Projekttag „Soundcheck“ gegen Rechtsextremismus

18 Schüler der Klassen 7-10, darunter die AG "Treffpunkt Kulturen", wurden ausgewählt, um an diesem Projekttag teilzunehmen.

"Was ist Rechtextremismus heute und wo kann er Jugendlichen begegnen?

Anhand des Beispiels Musik werden im Projekttag „Soundcheck“ Anwerbestrategien der extremen Rechten veranschaulicht. Im Zentrum des Projekttags steht ein Rollenspiel, in dem die Schülerinnen und Schüler eine Schülerratssitzung simulieren. Thema ist das Programm des bevorstehenden Schülerbandfestivals. Zur Entscheidung steht die Frage, ob eine Band, deren neuer Song einen Text mit rechtsextremen und menschenverachtenden Bezügen hat, auftreten darf. Neben dem Rollenspiel  vermitteln abgestimmte Übungen jugendgerecht Wissen über Propagandastrategien der extremen Rechten und Dimensionen von Rechtsextremismus. Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit Betroffenen rechter Gewalt und suchen nach Möglichkeiten couragierten Handelns gegen menschenfeindliche Einstellungen im Alltag."

Quellenangabe https://www.team-mex.de/soundcheck.html

 

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule