Im Finale des Schreibwettbewerbs

Zwei ESG-Schülerinnen unter den Finalistinnen des Schreibwettbewerbs „Racconto d´autore“

Beim 19. Schreibwettbewerb "Racconto d'autore" des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart nahmen wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Gymnasien in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz und im Saarland teil. Sie sollten eine vom Autor Nicola H. Cosentino begonnene Geschichte auf Italienisch individuell fortsetzen. Der Autor selbst durfte die Sieger bestimmen.

Die Preisverleihung fand am 03.07.19 im Justinus-Kerner-Gymnasium in Weinsberg statt, zu der die 13 besten Schüler mit ihren Fortsetzungsgeschichten eingeladen waren. Wir wurden zunächst herzlich vom Schulleiter, dem Bürgermeister und vom Console d'Italia begrüßt. Danach wurden italienische Lieder gesungen und ein kleines Theaterstück auf Italienisch vorgetragen. Alle 13 Finalisten des Schreibwettbewerbs wurden dann aufgerufen und gebeten auf die Bühne zu kommen. Darunter auch zwei Schülerinnen, die am ESG Italienisch lernen: Lea Schittenhelm aus dem Italienischkurs der Jg1 von Frau Leser und Alina Haigermoser (Kl.10a) aus der Lerngruppe von Frau Campagna. Der Autor ehrte die Finalisten und kürte dann den Gewinner des Wettbewerbes, dessen Geschichte schließlich vorgelesen wurde. Besonders gefallen hat mir, dass wir die Möglichkeit hatten, am Ende mit dem Autor zu sprechen.

Lea Schittenhelm, Jg1

Wir gratulieren Lea und Alina ganz herzlich zu dieser herausragenden Leistung!

* * * *

2019-07-12 13.42.55
2019-07-12 13.46.02
20190712_112432
IMG-20190711-WA0017
IMG-20190711-WA0018
1/5 
start stop bwd fwd
Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule