Besuch in der Ulu-Moschee Sindelfingen

Anfang Dezember waren wir mit unseren evangelischen Religionsgruppen der 8. Klassen von Frau Schweitzer und Herrn Schäfer in der Ulu-Moschee in Sindelfingen. Diese Exkursion machten wir aufgrund unseres Unterrichtsthemas „Islam“.

In der Moschee wurden wir sehr freundlich von Mehmet Kaplan vom Moscheeverein empfangen. Gleich am Anfang durften wir spontan bei einer Gebetszeit zusehen, welche für uns neu und interessant war. Nach der eindrücklichen Gebetszeit erzählte uns Herr Kaplan alles über die Moschee und veranschaulichte die fünf Säulen des Islam (Glaubensbekenntnis, Gebet, Fasten, Armensteuer und Pilgerreise nach Mekka) immer wieder mit eigenen Lebenserfahrungen. Danach durften wir ihm unsere eigenen Fragen zur Moschee, dem Islam und auch ihm als gläubigem Moslem stellen. Er war dabei sehr offen und beantwortete uns die Fragen genau. Seine nette Art machte das Gespräch sehr angenehm. So erfuhren wir zum Beispiel die Bedeutung der Schriften in der Moschee, welche die Namen wichtiger Propheten im Islam darstellen, wie z.B. auch Jesus.

Dieser Nachmittag war für uns sehr lehrreich und zeigte uns den Islam ganz realitätsnah und lebendig. Wir danken Herrn Kaplan für die freundliche und informative Führung!

Luisa Arnold

20191202_141829
Bildschirmfoto_2020-02-17_um_123653
Bildschirmfoto_2020-02-17_um_123704
Bildschirmfoto_2020-02-17_um_123718
1/4 
start stop bwd fwd

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule