Beratungslehrerin

Birgit Manz

 

Aufgaben der Beratungslehrerin

  • Beratung bei Schulschwierigkeiten wie Lern- und Arbeitsproblemen, Leistungsschwankungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Motivationsproblemen, Schul- und Prüfungsangst und Verhaltensauffälligkeiten.
  • Durchführung von Tests zur Ermittlung der Begabungsstrukturen, des Lern- und Arbeitsverhaltens, des Interessenprofils…
  • Schullaufbahnberatung: Informationen über die verschiedenen Bildungswege und Schulabschlüsse, Möglichkeiten des Übergangs von einer Schulart in eine andere.
  • Beratung bei Mobbingfällen gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin.
  • Vermittlung an Fachleute z.B. bei Suchtproblemen, Essstörungen, psychischen Auffälligkeiten…


Rahmenbedingungen

  • Schüler und Schülerinnen, Eltern, Kollegen und Kolleginnen können sich mit dem Wunsch nach Beratung an mich wenden.
  • Vertraulichkeit: Inhalte und Ergebnisse der Gespräche werden vertraulich behandelt.
  • Wichtige Voraussetzung für eine Beratung ist die Freiwilligkeit der Ratsuchenden.


Kontaktaufnahme/Erreichbarkeit

  • Über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Über den/die Klassenlehrer(in)
  • Persönliche Ansprache in der Schule

 

Zur Übersicht: Unterstützung, Beratung und Förderung

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule