Schülerausweis

Künftig wird es keine kombinierte Karte, die aus Schülerausweis und Mensakarte besteht, geben.

Die neuen Schülerausweise werden in den Klassenstufen 5 und 9 zu Beginn des jeweiligen Schuljahres durch einen Fotografen angefertigt. Der Ausweis ist ohne  Chip für die Mensa.

Auch für Schüler, die ihren Ausweis verloren haben oder der gebrochen ist, wird zu diesem Zeitpunkt eine Neuanfertigung des Schülerausweises angeboten. Die Schüler melden sich im Sekretariat vorher an. (Die Information über den Termin erfolgt durch Aushänge im Schulhaus.)
 
Diese Schüler müssen den Ausweis bezahlen (4 €).
 
Mensaausweis
 
Ein neuer Mensaausweis kann jederzeit ausgestellt werden:

In einen kleinen Briefumschlag 4 € und einen Zettel mit Namen, Klasse und der Bitte um Anfertigung eines neuen Mensaausweises stecken. Diesen Umschlag mit dem Empfängernamen beschriften und im Sekretariat abgeben oder in den Sekretariatsbriefkasten einwerfen.
 
Der Mensaausweis kann dann in der Regel einen Tag später im Sekretariat abgeholt werden.
 
(15.11.2017)
Back to top