Präsentations-training Seminarkurs

Präsentationstraining des Seminarkurses „Afrika” am Kompetenzzentrum für Medizindidaktik an der Universität Tübingen


Am Samstag (!!), 13. November, besuchte der Seminarkurs „Afrika“ mit Herrn Mayer und Herrn Köppel das Kompetenzzentrum für Hochschuldidaktik in Medizin (http://www.medidaktik.de) an der Universität Tübingen. Die Schülerinnen und Schüler nahmen an einem eintägigen Kurs zum Präsentieren und Visualisieren teil. Um 09.00 Uhr trafen sich alle am Kompetenzzentrum und wurden von Frau Dr. Lammerding-Köppel, der Leiterin des Kompetenzzentrums, begrüßt, bevor sich der Kurs in zwei Gruppen aufteilte.

Die eine Gruppe beschäftigte sich zuerst mit dem Thema Visualisierung. Hier lernten wir die Visualisierung schwieriger Sachverhalte. Ein Beispiel:

„Wer auf der Autobahn im Bereich von Vorsortierräumen, die durch Aufstellung von fahrstreifengegliederten Vorwegweisern eingerichtet sind, auf der durch eine breite Leitlinie abgetrennten Rechtsabbiegespur an den auf den für den Geradeausverkehr bestimmten Richtungsfahrbahnen befindlichen Fahrzeugkolonnen rechts vorbeifährt, ohne nach rechts abbiegen zu wollen, und anschließend nach links in eine Fahrzeuglücke einschert, überholt rechtswidrig rechts.“ (Aus einem Gerichtsurteil)

Verstanden? Nein???
Bild1


Die andere Gruppe begann mit dem Teil „Präsentation und Mikroteaching“. Dabei wurden die Schüler während ihres 5-minütigen Vortrags gefilmt, bekamen ein Feedback von der Gruppe und anschließend ein persönliches Feedback anhand des aufgenommenen Videos von Frau Lammerding-Köppel.

In der Mittagspause gab es Pizza zur Verpflegung. Außerdem machten wir einen kleinen Spaziergang zum Aussichtsturm in der Nähe des Kompetenzzentrums und genossen bei gutem Wetter die herrliche Aussicht auf Tübingen und die Schwäbische Alb.

Am Nachmittag wechselten die Gruppen. Um kurz von 16.00 Uhr hatten beide Gruppen ihr Programm beendet. Es gab noch eine gemeinsame Abschlussrunde mit einem Gruppenfeedback, bevor wir unsere Zertifikate bekamen und uns auf den Heimweg nach Filderstadt machten. Auch wenn der Tag sehr anstrengend war, haben wir viel gelernt und es hat sich wirklich gelohnt.
Amtsblatt Amtsblatt2 P1010001 P1010002
P1010005 P1010006 P1010007 P1010009
P1010010 P1010011    
Zertifikat003      
Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule