Höhlenforscher am ESG in der 5b

27_Wulfbach_12.01.2008.jpg
Im April hat uns im Erdkundeunterricht  Herr Straub besucht und uns viel Spannendes über Höhlen erzählt. Herr Straub ist Höhlenforscher und hat schon viele Höhlen auf der ganzen Welt erforscht. Die Höhlenkunde nennt man auch Speläologie. Er hat uns gezeigt,  welche Arten von Höhlen es gibt, wie sie entstehen und wo man die längsten und größten Höhlen sehen kann. Wir haben erfahren, dass in Höhlen ein besonderes Klima herrscht, und dass man Tropfsteine in Stalaktiten und Stalagmiten unterscheidet.  Herr Straub hat uns viele beeindruckende Bilder von seiner Arbeit gezeigt und sogar seine Ausrüstung mitgebracht. Neben einem Helm, einem Schutzanzug und einer guten Stirnlampe braucht man auch eine Kletterausrüstung oder manchmal sogar ein Schlauchboot. Höhlenforscher verbringen viel Zeit damit Höhlenpläne zu erstellen und bleiben deshalb oft mehrere Tage in einer Höhle ohne Tageslicht.
Am Schluss hat Herr Straub allen sogar noch einen kleinen Höhlenführer geschenkt.
Klasse 5b
2012_12_26_grotte_pousselieres_rs_118
27_Wulfbach_12.01.2008.jpg
Bild1
1/3 
start stop bwd fwd
Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule