Biologie - Naturphänomene - Technik

BNT wird in den Klassenstufen 5 und 6 unterrichtet und ist ein Fächerverbund der klassischen Fächer Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT).

Schwerpunktmäßig werden im Unterricht Themen mit biologischen, chemischen, physikalischen und technischen Aspekten behandelt und die Zusammenhänge von unterschiedlichen Seiten beleuchtet und erforscht. Das Fach hat eine Brückenfunktion zwischen dem integrativen Sachunterricht der Grundschule und den naturwissenschaftlichen Fächern der weiterführenden Schulen ab Klasse 7.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die beeindruckende Welt der Naturwissenschaften und der Technik, die viele Bereiche ihres Lebens beeinflusst. Sie lernen Zusammenhänge und einfache Gesetzmäßigkeiten kennen, die ihnen helfen, ihre Vorstellungs- und Erfahrungswelt zu ordnen und zu erweitern.

Das in natürlicher Weise vorhandene Interesse an Phänomenen der belebten und unbelebten Natur wird im Fächerverbund BNT genutzt, um Schülerinnen und Schüler für naturwissenschaftliche und technische Fragestellungen zu begeistern.

Quelle: Bildungsplan BW

Back to top