Am Freitag, den 20. Juli findet am ESG der Eine-Welt-Tag statt. An diesem Tag besteht für die Schülerinnen und Schüler auf besondere Weise die Möglichkeit, sich mit Themen auseinanderzusetzen, die unser Zusammenleben fairer und nachhaltiger gestalten können. Hierfür haben wir etwa 50 Experten aus Nah und Fern zu den Themen Faires Miteinander, Ökologie, Nachhaltiges Zusammenleben und Wirtschaften eingeladen. Genauere Infos zu den einzelnen Workshops sowie zum Ablauf des Projekttages finden sich auf den Stellwänden im Foyer des ESG.

Um die Interessen der einzelnen Schülerinnen und Schüler berücksichtigen zu können, werden die Wünsche per Online-Wahl abgefragt. In einer Mail über Schule 365 ist der entsprechende Link sowie die genaueren Infos zu den Workshops zu finden. Dieses Onlineformular ist bis spätestens Freitag vor den Pfingstferien (18.05.) auszufüllen. (Wer sein Passwort für Schule 365 nicht mehr weiß, meldet sich bitte rechtzeitig bei der EDV!)

Bei Fragen zum Eine-Welt-Tag stehen Frau Traub, Herr Gottwald und Herr Schäfer zur Verfügung.

Back to top