Informationen zum Schulbetrieb

Aktuelle Info aus dem ESG 15.3.2020  15 Uhr

(Auszug aus dem Schreiben an Eltern und Schüler der Oberstufe):

Vorgesehen ist vom Kultusministerium, dass am Montag der Unterricht noch stattfindet, um einen geregelten Übergang zu ermöglichen.

Deshalb findet am ESG der Unterricht am Vormittag im Prinzip auch statt. Da aber alle notwendigen Informationen zum Schulbetrieb bis zu den Osterferien auch elektronisch erfolgen, dürfen Ihre Kinder, wenn Sie als Eltern dies wünschen, auch bereits am Montag zuhause bleiben.

Wir haben uns dafür entschieden, dass die Klausuren in den beiden Jahrgangsstufen am Montag noch stattfinden (Klausur Jg.2 im 3. Block, Jg 1 nach Plan) und in große Räume verlegt (voraussichtlich Mensa) werden, selbstverständlich finden weitere Klassenarbeiten oder Tests nicht statt.

Die Schülerinnen und Schüler benötigen zuhause ihre Schulbücher; diese müssen am Montag mit nach Hause genommen werden, die Bücher können aber auch, wenn Sie Ihre Kinder nicht mehr zur Schule schicken wollen, am Montag bis 16 Uhr geholt werden; die Türen sind bis 16 Uhr geöffnet. Schulisches Personal steht hierfür nicht zur Verfügung.

Der Ganztagesbetrieb am Montag entfällt komplett.

Die Notwendigkeit der Notfallbetreuung für Kinder der Klassenstufen 5 und 6 wird in Filderstadt zentral erfasst. Bitte senden Sie bei Bedarf das Formular (hier zum Download) bis spätestens Montag, 16. März 2020 um 15.00 Uhr an die Stadt Filderstadt zurück.

Aus den Rückmeldungen wird dann ermittelt, wer berechtigt ist, an der Notfallbetreuung teilzunehmen. Eine Inanspruchnahme ist nur möglich, wenn beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Ab Dienstag werden wir ‚Fernunterricht‘ praktizieren; wir nutzen dafür unsere Mail-Verteiler und unsere schulinternen Systeme.

  • Wir erstellen für alle Klassenstufen einen neuen Stundenplan, die Fächer Musik, Kunst und Sport werden nicht erteilt, der Schwerpunkt liegt bei den Kernfächern.
  • In den Klassenstufen 5 und 6 erhalten die Schülerinnen und Schüler die Aufgaben über den Mail-Account der Schüler. Die Aufgaben werden am Vortag bis 18 Uhr per Mail an die Schülerinnen und Schüler versandt, parallel per Mail an die Eltern.
  • In den Klassenstufen 7-10 benötigen alle Schülerinnen und Schüler ein internetfähiges Gerät und erhalten einen Link über ihre Schul-Mail-Adresse. Damit können sie die Aufgaben in OneNote öffnen.
  • In der Jg1 bleibt die Stundenplanstruktur erhalten; die Fachlehrer stellen ihren Kursen Aufgaben bis zum Vorabend um 18 Uhr.
  • In der Jg2 liegt der Schwerpunkt auf der Vorbereitung des Abiturs, das am 22. April beginnen soll. Auch hier stellen die Fachlehrkräfte Aufgaben unter Nutzung der bereits vorhandenen Strukturen. Die Fächer des schriftlichen Abiturs stehen hier im Vordergrund.

 

Aufgebaut wird ein Support bei wichtigen Fragen:

Telefonisch Montag bis Donnerstag von 9.30 – 11.30 Uhr unter 0711  7086144 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter http://support.esgf.de

Diese Umstellung des Unterrichts ist sehr aufwändig und in dieser Dimension auch neu. Wir hoffen, dass alles funktioniert und die Netze nicht zusammenbrechen. Bei Bedarf müssen wir nachsteuern und werden Sie dann erneut informieren.

Weitere allgemeine Informationen:

  • Elterngespräche finden in der Zeit der Schulschließung in der Schule nicht statt; ein Kontakt per Telefon oder Mail ist möglich.
  • Am geplanten Schülerwaldlauf in Plattenhardt werden wir als Schule nicht teilnehmen.
  • Die Kurswahl für die Oberstufe wird verlegt auf die Zeit nach den Osterferien.
  • Sämtliche für dieses Schuljahr geplante Klassenfahrten werden abgesagt, die aufgrund der Schulschließungen verursachten Stornokosten werden grundsätzlich vom Land übernommen. Neue Reisebuchungen erfolgen bis auf weiteres nicht, die für September geplanten Studienfahrten und der Austausch mit Poltawa bzw. den USA werden verschoben oder entfallen ganz. Angesichts der Schulschließungen und der aktuellen Prognosen gibt es im Moment keinerlei Planungssicherheit.  

 

Antworten können Sie auch dem Text FAQ’S des Ministeriums entnehmen (hier zum Download).

Es gibt noch viele weitere Fragen, die zu klären sind; hier müssen wir alle auf die nächsten Tage oder Wochen warten. Bitte sehen sie deshalb von Nachfragen ab im Hinblick auf Klassenarbeiten, Notenfindung, GFS, Beurlaubungen…..

Ich bin sicher, dass wir am ESG gemeinsam pragmatische Lösungen finden.

Ich hoffe, dass mit den für uns alle sehr einschneidenden Maßnahmen, die angeordnet werden, eine positive Entwicklung verbunden ist und wünsche allen alles Gute, vor allem Gesundheit.

Herzliche Grüße

U. Bauer

 

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule