Am Freitag, dem 2. Oktober 2015, fand in Stuttgart im Hospitalhof die Endausscheidung eines Opern-Kompositionswettbewerbs statt.

Mehr als 25 Komponisten aus 15 verschiedenen Ländern nahmen im Vorfeld daran teil und 15 davon durften nun einen kurzen Ausschnitt aus ihrer Oper präsentieren. Den Gewinnern winkte die Möglichkeit ein abendfüllendes Stück zu schreiben.

Neben Mitgliedern wie Angelika Luz von der Musikhochschule Stuttgart und weiteren Sängern, Dirigenten und Theaterpädagogen waren auch junge Schülerinnen und Schüler in der Jury vertreten. Mit dabei Kevin Degener und Sven Maiwald. Beide haben aktiv bei der Vergabe der drei Förderpreise mitgewirkt, interessante Stücke kennengelernt und tolle Erfahrungen gesammelt.

Sebastian Aisslinger

Back to top