Besser als der FC Bayern

Foto 1
Foto 3
Foto 4
1/3 
start stop bwd fwd

 

7 Spiele, 33:2 Tore – nicht einmal der deutsche Rekordmeister konnte bei seinem Rekordstart diese Zahlen toppen (23:3 Tore).

Am 9.10.2015 machten sich 20 Schülerinnen vom ESG gemeinsam mit Herrn Krasser auf den Weg nach Kirchheim/ Teck. Dort erwartete sie ein Fußballturnier im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“. Alle Mädchen gingen motiviert und selbstbewusst an die ersten Spiele heran.

Wir spielten in zwei verschiedenen Mannschaften. Das jüngere Team bestand aus den Mädchen, die 2002/2004 geboren sind. Das ältere Team bestand aus Spielerinnen, die 2000/2002 geboren sind.

Beide Mannschaften gewannen ihr erstes Spiel. Dies gab  allen einen  Motivationsschub und dadurch gingen die beiden Teams noch selbstbewusster und mit viel Engagement an das nächste Spiel. Wie erhofft gewannen sie auch diese Spiele mit  2:0.

Nach einer etwas längeren Pause ging es wieder für uns weiter. Das dritte und für das jüngere Team letzte Spiel gewannen sie mit 9:1. Beim älteren Jahrgang ging dieses 3:0 aus.

Trotz eines im letzten Spiel hart erkämpften Unentschiedens des älteren Teams kamen beide Mannschaften mit dem 1. Platz in die nächste Runde des Turniers und dürfen weiter von Berlin träumen. Es hat uns allen viel Spaß gemacht.

 

  WKII: 2000/2002                           WKIII: 2002/2004
1.Spiel: 5:1  12:0
2.Spiel: 2:0 2:0
3.Spiel: 3:0 9:1
4.Spiel: 0:0                                                          

Linn Klink, Annika Holzapfel, Jennifer Arnuga

 

Back to top