20160126_084948-1
20160127_090900
20160128_091055
1/3 
start stop bwd fwd

Nachdem im vergangenen März eine Schülergruppe vom ESG für 12 Tage in China war, fand nun ein Gegenaustausch statt:

Insgesamt 8 Schülerinnen und Schüler aus Dalian (im Nordosten Chinas) sowie ihre Begleitlehrer waren für eine knappe Woche zu Besuch in Filderstadt.

Das Austauschprogramm war sehr technisch orientiert, da dies ein Schwerpunkt der Ausbildung an der Fachhochschule in Dalian ist.

Somit stand die Automobilkonstruktion im Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen im besonderen Fokus. Hier erhielten unsere Gäste sowie die einheimischen Schüler einen sehr informativen Einblick in die modernen Produktionsabläufe eines Automobilunternehmens. Weiterhin konnten sich unsere Gäste im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart ein Bild über die Geschichte des heutigen „Global players“ machen.

Eine weitere Betriebsbesichtigung fand bei Putzmeister im Aichtal statt: Putzmeister entwickelt, produziert und verkauft weltweit hochwertige serviceorientierte Maschinen.

Weiterhin stand natürlich der interkulturelle Austausch zwischen Chinesen und Deutschen im Vordergrund: Neben einem gemeinsamen Ausflug zum Uhlberg gab es einen Stadtbummel in Stuttgart. Innerhalb der Schule bot sich einigen Schülern des ESGs die Möglichkeit, eine Einführung in die chinesische Kaligraphie zu erhalten oder an einer traditionellen Teezeremonie teilzunehmen.

Der gemeinsame letzte Abend bestand darin, dass zunächst eine gemeinsame chinesische Unterrichtsstunde  stattfand, ehe wir unsere Gäste mit einem schwäbischen Abendessen aus Filderstadt schon wieder verabschieden mussten.

Eine sehr informative, kurzweilige aber auch anstrengende Woche ging wie im Flug vorüber …

Back to top