Im Februar durften alle 5. Klassen des ESG das Fehling-Labor der Universität Stuttgart besuchen.

Wir fuhren morgens um 8.00 Uhr mit der S-Bahn nach Vaihingen. Dort wurden wir am Bahnsteig abgeholt und ins Labor gebracht. Man hat uns einiges über die Arbeit im Labor erzählt, und dann wurden wir in Gruppen aufgeteilt. Es gab drei verschiedene Stationen, an denen wir Versuche machten: das CO₂-Labor, das Säure -Labor und das Forensik-Labor. Im Forensik-Labor mussten wir einen Kriminalfall lösen, im Säure-Labor haben wir verschiedenen Säuren gemischt und beobachtet, was dann passiert, und im CO₂-Labor haben wir viel über Kohlenstoffdioxid erfahren.

Zwischendurch gab es sogar eine Pause, bei der wir uns mit Brezeln und Getränken stärken konnten.

Außerdem durfte sich dann noch jeder einen eigenen Reagenzglashalter bauen, und zum Schluss bekamen wir ein Abschiedsgeschenk mit Sachen zum Experimentieren.

Das war ein toller Vormittag, bei dem wir viel über Chemie gelernt haben!

Jana und Cosima, 5b

20160223_115229
20160223_122331
20160223_122850
CIMG1671
CIMG1674
CIMG1678
IMG_6912
IMG_6913
IMG_6925
1/9 
start stop bwd fwd

Back to top