medien_info

Wissen Sie, was Kinder am PC machen? Mit welcher Art von Medien beschäftigen sich Jugendliche genau? Was macht die verschiedenen Dienste für junge Menschen so attraktiv? Wo liegen die Chancen und Risiken neuer Medien? Was müssen Jugendliche wissen und können, um mit den Medien kompetent umzugehen? Und was müssen Eltern selbst wissen, um bei Problemen Hilfestellung geben zu können und darüber hinaus ein Problembewusstsein bei den Kindern zu schaffen?

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Initiative Medienkompetenz 2.0 möchten wir Sie am Dienstag, den 22. Februar 2011 um 19:30 Uhr zu einem Elterninformationsabend für die Klassen 5 und 6 einladen.

Im Vortrag wird u.a. ein Einblick in die vielfältigen Medien und Dienste gegeben, welche Jugendliche täglich nutzen. Neben Live-Demonstrationen vor Ort wird über die jeweiligen Vor- und Nachteile gesprochen und es werden Handlungsempfehlungen beispielsweise zu Communities, rechtlichen Aspekten, Cyber-Mobbing oder Abzocke im Netz gegeben.


Bitte melden Sie sich bis zum 22. Januar per Rücklaufzettel oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) für die Veranstaltung an. Die Teilnahme am Informationsabend ist kostenlos, der Raum wird – je nach Teilnehmerzahl – kurzfristig bekannt gegeben.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Stephan Mayer wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Rücklaufzettel bitte bis 22.01.2011 an Herrn Mayer weiterleiten.

 

Back to top