Am 21. Februar 2017 nutzte die Klasse 5e das Angebot der Universität Stuttgart, das FehlingLab zu besuchen.

Wir trafen uns um 7.30 Uhr am ESG und gingen gemeinsam zur S-Bahn. Nach einer kurzen Fahrt wurden wir von einem Betreuer des FehlingLab abgeholt und zu den Chemie-Räumen begleitet. Nach einer kurzen Einweisung bekam jeder Schüler einen eigenen Laborkittel, ein Namensschild und eine Schutzbrille.

In drei Gruppen führten wir verschiedene Versuche durch. Beispielsweise wurde ein eigener Kriminalfall mit Hilfe verschiedener Labortechniken gelöst oder Kohlensäure nachgewiesen. Die Pausen verbrachten wir bei guter Verpflegung und „bottle flip“ gemeinsam im Aufenthaltsraum. Gegen 13.45 Uhr waren wir wieder am ESG.

Es war ein interessanter und spannender Tag!

IMG_4707
IMG_4708
IMG_4710
IMG_4711
IMG_4717
IMG_4718
IMG_4721
IMG_4722
IMG_4724
IMG_4733
IMG_4737
IMG_4740
01/12 
start stop bwd fwd

Back to top