Wenn sich ein Austragungsort für eine Aufführung von „Krabat“ anbietet, dann sicher die Mäulesmühle im Siebenmühlental. So wurden die Erwartungen der Klassen 7d und 7f auch nicht enttäuscht, als man sich am 3. Juli 2017 in Otfried Preußlers Welt der zaubernden Müllergesellen entführen ließ.
 
Nachdem Frau Döttinger und Herr Hable mit ihren Schülerinnen und Schülern den Klassiker im Deutschunterricht gründlich bearbeitet hatten, setzte der Besuch des „Erlebnistheaters“ in der Mäulesmühle einen passenden Schlusspunkt. Die Inszenierung in idealer Atmosphäre gab die berühmte Vorlage stimmig, spannend - und natürlich gruselig - wieder und konnte sich auf tolle Leistungen der jugendlichen Schauspieler stützen. Von den Siebtklässlern gibt es daher eine klare Empfehlung für die weiteren Aufführungen des Stückes, das bereits im vierten Jahr an der Mäulesmühle gezeigt wird.
 
01
02
03
04
plakat
1/5 
start stop bwd fwd
Back to top