P1010373
24. MAI 2011

Durch eine kurzfristige Einladung der DB -Bahn hatten wir die Möglichkeit, mit einigen besonders engagierten ESG-Schülerinnen und –schülern  an einem Workshop im Urweltmuseum Aalen teilzunehmen. Die Kosten und die Planung für den Projekttag übernahm die DB- Bahn, vielen Dank! Als Begleitpersonen nahmen Herr Kratzer und Frau Müller-Göpfert teil, die Schülergruppe bestand aus 19 Teilnehmern, v.a. aus den Bereichen Schulgarten, Geschichte-AG und Schülerzeitung AG.
In Bad Cannstatt  nahm uns das Betreuungsteam freundlich in Empfang und in Aalen angekommen tauchten wir in die Welt der Fossilien ein. Das Urweltmuseum (Infos unter: www.urweltmuseum-aalen.de) ist unweit vom Hauptbahnhof gelegen und beherbergt eine eindrucksvolle Sammlung von Fossilien der Schwäbischen Alb. Schon im Vorraum kann man riesige Ammoniten (Arieten) und einen Fischsaurier (Ichtyosaurier) bewundern.  Wir bekamen schnell das Gefühl, das Museum an diesem Tag ganz für uns zu haben, durften uns überall frei bewegen, die Werkstätten benutzen und pendelten zwischen kurzen Museumsführungen, einer Filmvorführung und den Workshops hin und her. In einen Raum konnten die Schüler Fossilien aus Gips gießen und bemalen. In einem anderen durften sie echte Fossilien mit Druckluftstichel, Steinsäge, Hammer und Meißel etc. selbst präparieren. Die Ergebnisse, die unter Anleitung  zweier Museumsmitarbeiter entstanden, waren beeindruckend!
Erfüllt von einem außergewöhnlichen Tag, der viel zu schnell zu Ende ging, traten wir beladen mit Schätzen aus der Urzeit in der Tasche wieder unseren Heimweg an. Vielen Dank nochmals den Sponsoren und den Durchführenden!
(Kra; MG)
   
   
P1010373
P1010376
P1010381
P1010385
P1010388
P1010389
P1010391
1/7 
start stop bwd fwd
   
   
Bild 2: Elena (6b) mit einem versteinerten Saurier-Ei
Bild 3: 6b-Schülerinnen arbeiten mit „Hochdruck“ an den Fossilien
Bild 4: Phil (6a) beim Aufsägen eines Ammoniten
Bild 5: selbstgefertigter Abdruck eines Fischfossils (Lukas, 6a)
Bild 6: Christoph (6a) bemalt seinen Nautilus naturgetreu
Bild 7: Tabea (8) präsentiert ihren Abguss
Back to top