Bild5

Am Freitag, den 9.3.2012 fand im Rahmen einer Präsentation bei der Firma Balluff der diesjährige Abschluss der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) statt. Die Schüler werteten die Rücklieferungen von defekten Bewegungsaufnehmern über eine Weibullstatistik aus. Dadurch ist eine Aussage über die Zuverlässigkeit der Geräte möglich. Dabei stellte sich heraus, dass die Vorkontrolle so gut ist, dass kaum Frühausfälle auftreten und die Geräte auch in der Betriebsphase langfristig sehr stabil arbeiten. Obwohl das Thema stark mathematisch ist, fand es bei den Schülern Interesse. Wir bedanken uns über die gute Zusammenarbeit mit der Firma, insbesondere mit Herrn Blessing, der die Arbeit betreut hat.

Bild3
Bild4
Bild5
Bild6
Bild7
1/5 
start stop bwd fwd

Back to top