mensa mai 1

Bernhausen S-Bahnhof letzten Freitag um die Mittagszeit – man könnte meinen, eine Frauen-Demo fände statt.

Weit gefehlt – es war der Dankeschön-Tag des ESG für alle, die die ESG-Mensa betreiben  und er begann mit Kaffee und Gebäck bei strahlender Sonne am S-Bahnhof. Lehrerinnen des ESG hatten eine Verpflegungsstation aufgebaut und so konnten sich die fast 100 Teilnehmer noch erfrischen, bevor es mit der S-Bahn zum Flughafen ging, wo, begleitet von Mitgliedern der Schulleitung, in kleinen Gruppen wirklich interessante Führungen stattfanden, unter anderem zum Thema ‚Ökologie und Flughafen‘. Nach zwei interessanten und – hitzebedingt- auch anstrengenden Stunden ging es zurück ans ESG, wo in der Zwischenzeit  alles für Empfang und Menü vorbereitet worden war.

Das Service-Personal – Lehrer in einmal ganz anderer Rolle – begrüßte mit viel Wasser, Pflaumenwein und asiatischen Knabbereien, denn der Abend stand ganz im Zeichen der asiatischen Küche: Herr Saleh hatte, unterstützt von ‚Hilfskräften‘ aus dem ESG, ein hervorragendes asiatisches Menü kreiert, das an den von Schülern puristisch schön dekorierten Tischen serviert wurde. Sate-Spieße, Sushi, Garnelen, Ente, Nasi Goreng, scharfe Soßen  und ein süßer Nachtisch, dies alles genossen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer  nach einer Begrüßung durch Schulleiterin Ursula Bauer, die noch einmal betonte, wie wichtig diese ausschließlich im Ehrenamt betriebene Mensa für das ESG ist.

Es ist eine enorme Leistung, an dieser großen Schule täglich für Schüler und Lehrer frisch mit regionalen Produkten und kostengünstig zu kochen und dies ohne einen Pfennig Bezahlung.

An diesem Tag bedankt sich die Schule dafür.

Vielen Dank auch an die Kolleginnen und Kollegen und unseren Chefkoch, Herrn Saleh, die diesen schönen Tag erst möglich machten.

mensa mai 1
mensa mai 11
mensa mai 12
mensa Mai 14
mensa mai 3
mensa mai 4
mensa mai 5
mensa mai 7
mensa mai 8
mensa mai 9
mensa mai10
mensa mai2
mensa mai6
01/13 
start stop bwd fwd

 

Back to top