sportmentoren



Gleich vier Schülermentoren erhielten zu Schuljahresbeginn von Schulleiterin Ursula Bauer ihre Zertifikate:
Trung Bui (Handball), Dennis Rößner (Fußball), Nina Frech (Tanz) und Jan Gehringer (Rad) haben die sechstägige Ausbildung in Ruit und Albstadt hinter sich gebracht und damit den ersten Teil einer Trainerausbildung erfolgreich absolviert.
Nun engagieren sie sich im Verein bzw. in der Schule und Vereine und Schulen sind dankbar und freuen sich über das Engagement der jungen Trainer, die dringend gebraucht werden. Auch Tobias Guderle, der Vorsitzende der Fachschaft Sport am ESG betonte, wie wichtig dieses Engagement ist und zwar in beide Richtungen, denn auch die Mentoren profitieren von der fundierten Ausbildung und von der ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Wir gratulieren!
Back to top