Um 8.15 Uhr sind wir, die Klasse 6c mit dem Bus von der Schule aus zum Abenteuerpark Lichtenstein gefahren. Als wir angekommen waren bekamen wir von den Kletterführern Gurte und Helme, die sie uns anlegten. Danach wurden wir in Gruppen eingeteilt und in die wichtigen Regeln und Gefahren des Kletterns eingeführt. Nach der Einführung   durften wir dann eigenständig in Gruppen klettern. Um halb Eins trafen wir uns alle am ausgemachten Treffpunkt und machten eine kurze Pause zur Stärkung, da Klettern einen sehr hungrig macht. Nach der Essenspause ist die Hälfte der Klasse mit Frau Manz schon mal zum Grillplatz gewandert und legte der anderen Gruppe von Herr Gottwald den Weg. Als alle dann am Grillplatz angekommen waren, hatte die erste Gruppe das Feuer an der Grillstelle bereits vorbereitet, so dass wir den Tag beim gemeinsamen Grillen beenden konnten.

 

 

Back to top