Neues 052Am 01.06.2011 waren wir, die Klasse 9c, soweit bereit uns mit den nötigen Kenntnissen ein Besuch bei Gericht anzusehen. Dank Frau Dr. Kienzle-Hiemer konnten wir zwei interessante Verhandlungen im Amtsgericht Stuttgart besuchen. Sie ist am Amtsgericht Stuttgart als Zivilrichterin tätig und hat in Kooperation mit Frau Mohr, unserer Lehrerin in Gemeinschaftskunde, dies für uns geplant und durchgeführt.
Frau Dr. Kienzle-Hiemer hat uns im Gericht empfangen und wir gingen in einen leeren Gerichtssaal, nachdem wir gemeinsam mit der S-Bahn vom Bahnhof in Bernhausen losgefahren waren und am Neckartor angekommen waren mussten wir noch einen 2- minütigen Fußmarsch hinlegen, welcher , dank neuester Technik, dem Iphone 4, von Frau Mohr zu bewerkstelligen war. Im leeren Gerichtssaal gingen wir mit Frau Dr. Kienzle-Hiemer, Frau Mohr und Frau Grube, die uns ebenfalls als Lehrerin begleitete, ein Strafverfahren durch. Dabei durften ein paar Mutige die Rollen mit Veranschaulichung durch die Roben der einzelnen Funktionäre darstellen. Nach einer knappen Viertelstunde ging die Verhandlung des 1.Falles los.
Bei dem ersten Verfahren ging es um Körperverletzung eines Heranwachsenden. Wir wurden zu Ausbildungszwecken zugelassen, obwohl es eigentlich eine nicht öffentliche Sitzung war. In der Verhandlungspause konnten wir dem Staatsanwalt und der Richterin einige Fragen stellen.
Es begann der zweite Prozess im gleichen Gerichtssaal. Diese Verhandlung war öffentlich, da der Angeklagte schon eine erwachsende Person war. Der Angeklagte wurde wegen Leistungserschleichung (Schwarzfahren) angeklagt.
Nach den beiden Verhandlungen gab es eine 20 minütige Pause.
Nach der Pause, gab es eine Überraschung von Frau Dr. Kienzle-Hiemer, da Sie mit den Wärtern der Zellen vom Amtsgericht abgesprochen hatte, dass wir uns die Zellen im Gerichtsgebäude anschauen durften. Dies war eine absolute Ausnahme und deshalb bedanken wir uns noch mal dafür.
Unsere Eindrücke konnten wir danach noch mit Frau Dr. Kienzle-Hiemer, Frau Mohr und Frau Grube besprechen.

Klasse 9c, Immanuel Fritz und Philipp Steck

   
   

Neues 052
Neues 056
Neues 062
1/3 
start stop bwd fwd

 

Back to top