tag der offenen tuer

Um den jetzigen Viertklässlern und ihren Eltern einen Einblick in das Leben und Lernen am ESG zu verschaffen gab es auch in diesem Jahr einen Tag der offenen Tür.
Um kurz nach drei startete das Programm. Die Schüler wurden in Kleingruppen von den Paten der Fünft- und Sechstklässler durch die Schule geführt. Sie lernten die verschiedenen Bereich des ESG kennen und konnten vieles gleich selbst ausprobieren. In Biologie wurden Grasköpfe gebastelt, die mit nach Hause genommen werden durften, und in Physik wurden von einem Schokokuss zehn Schüler satt. In Chemie rauchte und qualmte es und einiges ging in die Luft. Der Raum war teilweise so verraucht, dass ein Schüler Sorge hatte, dass er gar nicht sieht was vorne gezeigt wird. In der Sporthalle konnten die Kinder sich so richtig austoben und in NWT selbst einen Roboter steuern. Aber auch die Sprachen kamen nicht zu kurz. Bei einem Wörter-Puzzle konnten die Kinder beweisen wie gut sie sich in der Welt und ihren Sprachen auskennen.
Während die Schüler einen praktisch orientierten Nachmittag erlebten, durften die Eltern zuhören. Auch sie wurden in Kleingruppen durch die Schule geführt. Es wurde das Doppelstundenmodell erklärt und die möglichen Zusammensetzungen der einzelnen Module. Wann werden Sprachen gewählt und welche stehen zur Auswahl? Was wenn mein Kind eher naturwissenschaftlich begabt ist? Wann werden Ausflüge gemacht? Und wohin geht’s? Auch die technischen Möglichkeiten wurden präsentiert. Unter anderem das Whiteboard, durch das niemand mehr die Tafel putzen muss, und die Lehrer den Unterricht besser zu Hause vorbereiten können.

Ein großes Dankeschön geht an Frau Schallenmüller, Frau Machanek und Frau Treiber, die den Tag der offenen Tür organisierten und an alle Helfer, die so zahlreich waren, dass man sie unmöglich alle aufzählen kann.

   
   
TdoT (1)
TdoT (10)
TdoT (11)
TdoT (12)
TdoT (13)
TdoT (14)
Tdot (15)
Tdot (16)
Tdot (17)
TdoT (18)
TdoT (19)
TdoT (2)
TdoT (3)
TdoT (4)
TdoT (5)
TdoT (6)
TdoT (7)
TdoT (8)
TdoT (9)
01/19 
start stop bwd fwd

 

 

Back to top