Am Donnerstag, dem 29. Januar 2015, durften die Schülerinnen und Schüler der 5D in die Mäntel von Naturwissenschaftlern der Universität Vaihingen schlüpfen. Mit Schutzbrillen ausgestattet, konnten sie im Fehling-Lab einige Experimente durchführen und sogar einen Mordfall aufklären.

In den nächsten Wochen werden ihnen die Mitschüler aus den Parallelklassen folgen.   

IMG_0852
IMG_0855
IMG_0860
1/3 
start stop bwd fwd

Back to top