Elternvertretung

Kareen Völschow (stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende)
Ines Schmidt (Elternbeiratsvorsitzende)

Das Motto der Schule lautet „Eine starke Gemeinschaft“. Dazu gehören natürlich auch wir Eltern! Es gibt verschiedene Arten sich zu engagieren oder auch nur zu informieren. Was das im Einzelnen bedeutet, wollen wir Ihnen kurz erläutern.

Für Engagierte:

  • Sie können sich auf vielfältige Weise in die Schule einbringen, indem Sie sich als Erziehungsberichtigte-/r einer Schülerin/eines Schülers zum/zur Elternvertreter-/in wählen lassen. Dadurch sind Sie automatisch Mitglied des Elternbeirats und können sich innerhalb dieses Beirats sogar in die Schulkonferenz, zum/zur Vorsitzenden des Beirats oder in dessen Vorstand wählen lassen.
  • Zusätzlich haben alle Eltern auch die Möglichkeit den Förderverein tatkräftig beim Sommerfest oder dem Jazzkonzert durch Mithilfe zu unterstützen, hierzu zählen natürlich auch Kuchen- bzw. Salatspenden.
  • Und natürlich ist die Mensa nicht zu vergessen. Es werden immer wieder ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht, die stundenweise einmal oder auch gerne öfters im Monat beim Kochen, der Ausgabe und dem anschließenden Aufräumen helfen. Dies dürfen auch gerne Personen sein, die kein Kind an der Schule haben. (Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Für Interessierte:

  • Elternabende, Elternsprechtage, Einzelgespräche, Elterninformationsabende. All dies ist am ESG über das Jahr möglich. 
  • Für gewählte Elternvertreter bieten wir jährlich - speziell für ESG-Elternvertreter - eine kostenlose Schulung der Elternstiftung an, die Sie über Ihre Rechte und Pflichten, die dieses Amt beinhaltet, informiert.
  • Am Schuljahresanfang gibt es für die neuen 5er-Eltern den sogenannten ESG-Talk. Dort haben die Erziehungsberechtigten die Möglichkeit aufkommende Fragen nach den ersten paar Schulwochen mit uns zu besprechen und viele weitere wichtige Informationen über den Schulalltag ihrer Kinder zu erhalten.
  • Der PuberTier-Stammtisch ist dagegen für alle Eltern gedacht. Wir arbeiten dabei mit ausgebildeten Referenten zusammen, die ein bestimmtes Thema zur Pubertät erläutern und mit den anwesenden Eltern diskutieren.
  • Zusätzlich werden Sie per Mail regelmäßig über Aktivitäten und Informationen der Schule informiert. Sollten dennoch Fragen bleiben kann man uns jederzeit unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

---------------------------------------------- 

 

Logo Zertifikat MINT freundliche Schule
SAP Young Thinkers
BORIS
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule
Logo Zertifikat MINT EC freundliche Schule