Vier neue Schülermentoren erhielten jetzt ihre Urkunden aus der Hand von Schulleiterin Ursula Bauer.

Sonja Augustin (Volleyball), Katja Rieger (Handball), Neele Bunscheit (Volleyball) und Janina Nothnagel (Snowboard) haben den ersten Teil ihrer Trainerausbildung erfolgreich absolviert.

Das Mentorenprogramm wird unterstützt vom Kultusministerium und soll zum einen sportliche Aktivitäten insgesamt fördern, zum anderen geht es aber auch darum, die Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler zur Übernahme von ehrenamtlichen Tätigkeiten in Schule und Verein zu stärken.

Nun engagieren sich unsere Sportmentorinnen im Pausensport der Ganztagsbetreuung am ESG. Wir sind sind dankbar und freuen uns über das Engagement der jungen Trainerinnen, die dringend gebraucht werden.

Wir gratulieren!

Back to top